Seminar: Die symmetrische Gruppe - Kombinatorische Algorithmen

  Zeitraum Sommersemester 2003

  Inhalt Die symmetrischen Gruppen treten in vielen unterschiedlichen Kontexten auf; als kombinatorische Objekte spielen neben den Permutationen vor allem Young-Diagramme und Young-Tableaux eine wichtige Rolle.
Im Seminar werden wir uns vor allem mit kombinatorischen Algorithmen für diese Objekte beschäftigen, die durch die Theorie der symmetrischen Gruppen motiviert wurden und seither vielfältig weiterentwickelt wurden; dazu gehören z.B. der Robinson-Schensted-Algorithmus und das Jeu de Taquin.

  Literatur-
auswahl
  • W. Fulton: Young Tableaux, Cambridge University Press 1997
  • B. Sagan: The Symmetric Group, 2nd Edition, Springer 2000
  • R. Stanley: Enumerative Combinatorics 2, Cambridge University Press 1999

  •   Vorträge
    16.04.03 Tanja Schlotmann
    Partitionen, Young-Tableaux und die Hakenformel
    23.04.03 Ilka Schöneborn
    Der Robinson-Schensted-Algorithmus
    30.04.03 Moussa Mounkeila
    Knuth-Relationen
    14.05.03 Michael Geweke
    Monotone Teilsequenzen
    21.05.03 Beate Schauzu
    Viennots geometrische Konstruktion
    28.05.03 Matthias Marx
    Schützenbergers Jeu de Taquin
    18.06.03 Anke Küddelsmann
    Duale Äquivalenz, Evakuieren  entfallen
    25.06.03 Alexander Seifert
    Der Novelli-Pak-Stoyanovskii-Algorithmus
    09.07.03 Tobias Walz
    Erzeugende Funktionen
    16.07.03 Laibing Yang
    Der Hillman-Grassl-Algorithmus